Buchhaltung, Steuern, Versicherungen, Firmengründung

Warum ist Rechnungswesen wichtig?

«Sie haben den Begriff Buchhaltung gehört, aber was ist das genau? Das Rechnungswesen ist das Informationssystem, das Geschäftsaktivitäten misst, die Informationen in Berichten verarbeitet und die Ergebnisse an Entscheidungsträger kommuniziert. Rechnungswesen ist die Geschäftssprache. Je besser Sie die Geschäftssprache verstehen, desto besser können Sie Ihr eigenes Geschäft führen, ein wertvoller Mitarbeiter sein oder kluge Investitionen tätigen.

Wir neigen dazu, Buchhaltung als langweilig und trocken zu betrachten. Rechnungswesen ist jedoch viel mehr als eine einfache Aufzeichnung oder Buchführung. Der heutige Buchhalter nimmt an einer breiten Palette von Aktivitäten teil, wie der Untersuchung von Finanznachweisen, der Entwicklung von Computerprogrammen zur Verarbeitung von Buchhaltungsinformationen und der Übermittlung von Finanzergebnissen an interessierte Parteien. Das Wissen der Buchhaltung wird täglich genutzt, um Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Vor kurzem kamen führende Persönlichkeiten aus der gesamten Buchhaltungsbranche, die so genannte Pathways Commission, zusammen, um ein Visionsmodell zu erstellen, das Studenten und der Öffentlichkeit helfen soll, zu verstehen, was Buchhaltung ist. Das Modell soll auf anschauliche Weise erklären, was Buchhalter wirklich tun. Die Buchhaltung beginnt mit wirtschaftlichen Aktivitäten, die der Buchhalter mit kritischem Denken und Urteilsvermögen überprüft und bewertet, um nützliche Informationen zu erstellen, die Einzelpersonen helfen, gute Entscheidungen zu treffen. Das Modell betont, dass sich gute Entscheidungen auf die Bilanzierung und das wirtschaftliche Handeln auswirken und so einen Kreislauf von Ursache und Wirkung erzeugen. Buchhalter sind mehr als langweilige, langweilige Zahlenjongleure. Stattdessen spielen Buchhalter eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung einer wohlhabenden Gesellschaft.»

- Horngren’s Financial & Managerial Accounting, Tracie L. Miller-Nobles, Sixth Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 + vierzehn =